Es ist Offiziell - Carnival Victory in Carnical Radiance umbenannt

Bild: © Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line gab heute bekannt, dass sie die Carnival Victory offiziell in Carnival Radiance umbenannt hat. Das noch in der Werft von Cadiz/Spanien liegende Schiff befindet sich in der Endphase einer 200 Millionen Dollar teuren Umgestaltung vom Bug bis zum Heck.


Als drittes Schiff der Sunshine-Klasse wird die Carnival Radiance am 18. Oktober Cádiz verlassen und eine siebenwöchige Reise zu ihrem Heimathafen Long Beach in Kalifornien antreten, mit Zwischenstopps in Miami und einer Durchfahrt durch den Panamakanal.


Am 13. Dezember gibt die Carnival Radiance ihr Debüt in Südkalifornien und startet vom Long Beach Cruise Terminal aus einen ganzjährigen Fahrplan mit drei- und viertägigen Kreuzfahrten nach Baja Mexico. Auf dieser Route legen die dreitägigen Kreuzfahrten freitags ab und besuchen Ensenada, Mexiko, während die viertägigen Kreuzfahrten montags Ensenada und Catalina Island anlaufen.


Die Carnival Radiance verfügt über alle beliebten Fun Ship 2.0 Restaurants, Getränke- und Unterhaltungsbereiche sowie das Big Chicken, ein zwangloses Restaurant am Pool, das von Carnivals Chief Fun Officer Shaquille O'Neal kreiert wurde und Anfang des Jahres auf der Mardi Gras Premiere feierte. Von neuen Speiseangeboten wie der Cucina del Capitano bis hin zu erweiterten Unterhaltungsmöglichkeiten wie der multifunktionalen Liquid Lounge und einem der größten und luxuriösesten Cloud 9 Spas auf See wird die Carnival Radiance ihren Gästen eine Fülle von Möglichkeiten bieten, sich für den Spaß an der Westküste zu entscheiden.


"Die Umgestaltung der Carnival Victory ist schon seit geraumer Zeit in Arbeit, aber wir freuen uns, dass sie nun offiziell den Namen Carnival Radiance tragen kann - das neueste Mitglied unserer Flotte", sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line. "Die Carnival Radiance verfügt über alle unsere beliebtesten Bereiche und bietet eine wirklich einzigartige und aufregende Urlaubsoption für den südkalifornischen Kurzkreuzfahrtmarkt."


Sobald die Carnival Radiance in Long Beach eintrifft, wird eine traditionelle Taufe stattfinden. Weitere Einzelheiten werden in naher Zukunft bekannt gegeben.


Die Carnival Radiance schließt sich der Carnival Miracle an, die am 27. September nach Long Beach verlegt wird, um Kurzkreuzfahrten nach Mexiko anzubieten, sowie der Carnival Panorama, die einwöchige Reisen an die mexikanische Riviera unternimmt.


Text: © Carnival Cruise Line